Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

Deutsch

Current Texts Comic Imprint Calendar Search PHP-Classes Container-Wizard main.s21

Categories

Class Library
Computers
Gaming
Global Politics
Programming
Society
Weblog
World Outlook
{{login}}

Konzentration mit Linux

Permalink
Previous: Wing Commander Saga - Darkest DawnNext: Der Hobbit - ein Computerspiel
Assigned keywords: Weblog

Ich hatte noch ein Stick Linux übrig und habe mal probiert, wie es ist, damit zu arbeiten. Also, nicht in dem Sinne eines Serverbetriebssystems und auch nicht als vollinstalliertes System mit Gnome, Firefox und Flash, sondern als reine, frische Kommandozeileninstallation - Verzeichnisse von Hand anlegen, Texte mit vim schreiben.

Das hat was! Wie in den guten alten Zeiten, als ein Computer mit MS-DOS 3.3 mein Hauptsystem war. Ja, so alt bin ich.
Es ist aber nicht nur die Nostalgie, sondern hat einen echten Mehrwert, gerade für Texte wie diesen. Denn vor mir ist nur der Text. Kein Fenster, keine tausend Fenster, keine Mailbenachrichtigung, keine Update-Meldungen, keine Musik, keine Ablenkung.
Ich arbeite hier an einem System mit einem 11,6"-Bildschirm. Für Windows ist das klein, aber für vim und einen Text direkt angenehm, da der Text nicht gefühlte zwei Meter Breite auf einem 1920x1080-Bildschirm einnimmt.

Ich werde das wohl öfter so machen. Und mal geflissentlich vergessen, dass man mit ALT+F<Zahl> auch unter Linux gut multitasken kann...

Comments

Please note: comments posted won't be visible immediately, as they will be checked for harmful content.

* Title  
* Nickname  
* Comment