Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Wettrennen um Alkohol

Permalink
Vorheriger: Auf Nichtmehr-Wiedersehen, HauptbahnhofNächster: S21-Szenarien
Eingeordnet in: Weblog

Am letzten Freitag hat die Mannschaft des lokalen EDEKA den abendlichen Alkoholbedarf der Umgebung weit unterschätzt. Als ich um 20 vor 22 h hinkam, um mir noch einen Sprudel zu holen, standen jedenfalls zwei lange Schlangen an, nun, nur zwei Kassen. Ich blieb dann prompt in der Schlange hängen, in der vor mir die Leute ihr Kleingeld loswerden wollten oder deren Magnetstreifen an der EC-Karte nicht tat. Oder die möglicherweise nur eine sadistische Kassiererin hatte, denn hinter mir wurden die Leute nervöser und nervöser mit ihren Sixpacks, da in Baden-Württemberg der Verkauf von Alkohol im Einzelhandel nur bis 22:00 erlaubt ist.

Als Nerd und noch dazu zum Warten verdammt beginnt man ja nachzudenken. Als allererstes wäre es sehr viel sinnvoller gewesen, die Sperrstunde ab 22:15 beginnen zu lassen. Bis dahin sind nämlich alle Leute aus einem Laden raus und den Kassierern bleiben wütende Kunden / endlose Diskussionen erspart.
In der akuten Situation hätte man sich jedoch mit etwas mehr Hirn eine Menge zufriedener Kunden machen können - eine Kasse zur "Alkoholkasse" erklären und dort all die Leute mit ihren Suchtmitteln abfertigen, damit die vor 22:00 aus dem Laden kommen.

Nun gut, einem Paar konnte ich den Rausch noch bescheren, da ich die Freundin vorgelassen habe. Das Kassensystem zeigte exakt 22:00, als sie bezahlt hat.
Ein Glück nur, dass ich an diesem Abend nichts sehnlicher haben wollte als schönes Wasser...!

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar