Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Grabberfutter

Permalink
Vorheriger: Die rote RepublikNächster: Was Windows auszeichnet
Eingeordnet in: Weblog

Da DENIC gerichtlich dazu gezwungen wurde, bislang nicht registrierbare Domainnamen zu veröffentlichen, ist am nächsten Freitag Fütterungszeit für Domaingrabber angesagt. Und ich bin 'WIRKLICH froh, dass ich derzeit nicht bei einem Hoster das Webportal mache und nun die Anpassungen vornehmen darf, wohl wissend, dass ich im Fehlerfall von meinem Arbeitgeber grausamst bestraft, oder aber direkt einem vor dem Gebäude versammelten Grabbermob in Fetzen gerissen werde.

Ich würde das Verfahren wohl um eine besondere Note bereichern: Anträge für die neuen Domains müssen bei der DENIC persönlich gestellt werden, im Falle von juristischen Personen mindestens durch einen im jeweiligen Register eingetragenen Vertretungsberechtigten. Die Kosten für den Einsatz der Rettungs- und Polizeikräfte wird dann denen in Rechnung gestellt, die eine Domain erhalten haben.

Wenn sich die Grabbermeute dann satt gefressen hat, folgt übrigens die Stunde der Anwälte - denn gerade die kurzen Domains dürften von markenrechtlichen Ansprüchen nur so wimmeln. Und diese Meute wird niemals satt.

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar