Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

42

Permalink
Vorheriger: SpeedrunsNächster: Geheimakte Tunguska
Eingeordnet in: Buch

Zweiundvierzig. Diese Zahl wird mit Douglas Adams in Verbindung gebracht und soll laut Deep Thought die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens, des Universums und des ganzen Rests sein.

Hintergrund der Zahl ist, dass in per Anhalter durch die Galaxis dem Computer Deep Thought oben erwähnte Frage gestellt wird, woraufhin er viele Jahrtausende oder Jahrmillionen rechnet. Die Antwort lautet schliesslich ernüchternd: 42.

Mir als Leser entlockte das ein leichtes Schmunzeln. Hey, netter Gag, coole Idee. Aber persönlich fand ich den Versuch, irgendwo in der Galaxis nach einer durchzechten Nacht mit mehreren Lokalrunden die Rechnung mit einer American Express zu begleichen, noch sehr viel komischer. Oder das Duell des depressiven Roboters mit der Killermaschine.

Wobei es vermutlich ähnlich langweilig wäre, wenn ich mir bei jeder Kreditkartenzahlung Sprüche wie "Haha, gleich kommt die Hand" oder "Das akzeptieren wir hier nicht, haha" anhören müsste. Wobei ich dem mangels Kreditkarte wenigstens nicht ausgesetzt wäre. Hingegen wird mir allerorten 42 entgegen geworfen: seht her! Ich kenne es auch! Haha!

Allerdings kann ich so auch verstehen, wie sich Bielefelder fühlen müssen, wenn ihnen jemand zum xten Mal erzählt, dass es sie nicht gibt. Harr Harr!

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar