Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Auch vereitelte Anschläge sind Anschläge

Permalink
Vorheriger: Grand Theft Auto - San AndreasNächster: Spass pur
Eingeordnet in: Weltpolitik

Die Terroranschläge an sich sind zwar vereitelt worden. Dennoch haben sie einen gewissen "Erfolg" gehabt, da der internationale Flugverkehr nachhaltig beeinträchtigt ist. Ich würde es mir zur Zeit sehr gut überlegen, ob ich überhaupt irgendwo hin fliegen wollte; auf der einen Seite natürlich die beständige Gefahr von Anschlägen, auf der anderen Seite jedoch die auf jeden Fall stattfindenden, sicherlich mühsamen Kontrollen. Persönlich kann ich mir schönere Beschäftigungen vorstellen, als am Flughafen stundenlang in der Schlange zu stehen und dann mal ordentlich gefilzt zu werden.

Und dies betrifft nur mich. Was für ein wirtschaftlicher Schaden durch die Verzögerungen gestern entstanden ist und die übliche Nervosität an den Börsen ist nicht abzuschätzen.

Persönlich bin ich der Auffassung, dass der vielgenannte "Krieg gegen den Terror" so nicht zu gewinnen ist. Die globalisierte Welt - besser gesagt, der Westen - ist abhängig vom einigermaßen freien Waren- und Personenverkehr. Der Plan der Terroristen zeigt, dass in dem, wenn überhaupt vorhandenen, Sicherheitskonzept gewaltige Lücken klaffen. Und dabei sind das noch die harmloseren Lücken - was täglich in Standardcontainern um die Welt verschoben wird, lässt sich allenfalls stichprobenartig erfassen. Hinzu kommen riesige "Grüne Grenzen".

Der Krieg gegen den Terror kostet - Menschenleben, aber auch Geld, dass nicht mehr in sinnvollere Dinge investiert werden kann oder durch die Zerstörung von Sachwerten schlicht vernichtet wird. Irgendwann werden wir uns die Frage stellen müssen, ob eine nachhaltigere Lösung des Konflikts nicht doch billiger und sinnvoller ist.

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar