Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Du BILD du.

Permalink
Vorheriger: Der neueste Nahost-KonfliktNächster: NATO für Israels Grenzen
Eingeordnet in: Gesellschaft

Die Bildzeitung hat vorgeschlagen, dass wir uns von nun an alle Duzen sollen. Danke, Kai, davon halte ich aber nichts - im Gegenteil genieße ich die zusätzliche Ausdrucksmöglichkeit. Sie vermittelt Distanz, Du Nähe. Dies ermöglicht es im Deutschen, immerhin zwei bis drei formale Ebenen auszudrücken:

  1. Sie + Nachname
  2. Sie + Vorname
  3. Du + Vorname

Je nach Titel kann man noch eine vierte Ebene, eben Herr Dr. X hinzufügen; von meiner Erfahrung her werden die Titel aber kaum verwendet, d. h. die Leute melden sich am Telefon nur mit ihrem Nachnamen.

Ich persönlich mag diese Differenzierungsmöglichkeit. Nicht jeder ist mein Saufkumpan, und ich möchte gewiss nicht jedermanns Kumpel sein. Sie schafft gelegentlich eine angenehme Distanz. Persönlich finde ich es fast sogar nervig, dass in vielen Zusammenhängen, beispielsweise Internetforen, automatisch geduzt wird; zumindest in E-Mails sieze ich Ansprechpartner per default.

Die Kenntnis der Regeln des Siezens scheint etwas nachgelassen zu haben. Grundsätzlich ist es so, dass ich Menschen solange sieze, bis das "Du" angeboten wird. Das Angebot soll meines Wissens nach vom jeweils "ranghöheren" ausgehen, was also der mächtigere oder der ältere ist. Oder das Du ist in einem bestimmten Rahmen üblich, beispielsweise meine gleichrangigen Kollegen.

Manche Leute Duzen fröhlich drauf los, ohne dass die Situation geklärt ist - ich finde das Verhalten respektlos, und zwar von beiden Seiten (tiefer, höher) aus.

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar