Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Ein Mann kann die Welt verändern...

Permalink
Vorheriger: Moonshine-Predeath-TarifNächster: Das kleine Finale
Eingeordnet in: Weltsicht

Laut Spiegel ONLINE wird derzeit zwei "Ärzten" der Prozess gemacht: demjenigen, der die Impfscheu der Eltern provoziert hat, in dem er einen angeblichen Zusammenhang zwischen Autismus und bestimmten Impfungen behauptet hat und ein anderer, der mir in der Vergangenheit vor allem durch Postwurfsendungen zu seinen Vitaminpräparaten aufgefallen ist, die von der EU angeblich zu Unrecht (natürlich auf Betreiben der Pharmaindustrie) verfolgt würden.

Die Anhängerschaft dürfte daher hinter den Prozessen nur einen weiteren Winkelzug der Pharmaindustrie vermuten. Das ist das tragische: wenn eine bescheuerte Idee erst mal in die Welt gesetzt wurde, ist sie mitunter nicht mehr einfach wegzukriegen, weil sie sich selbst bestärkt (siehe bestimmte Weltreligionen). Geht man gegen sie vor, ist es nur ein Beweis, dass die "Wahrheit unterdrückt werden soll".

Die Unwahrheit ist oftmals leichter zu ertragen als die Wahrheit und wird daher herbeigesehnt. Was hat jemand zu verlieren, der an Krebs erkrankt ist? Das ist fruchtbarer Boden für Ideen aller Art; und wenn das Unkraut erst mal ordentlich gewachsen ist, hat es sich unter Umständen für eine sehr lange Zeit etabliert.

Das gibt mir direkt zu denken, was ich sage und vertrete - kann sein, dass sich der Rest der Menschheit noch lange damit rumschlagen muss.

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar