Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Mit X wär das nicht passiert...

Permalink
Vorheriger: Zock & NeppNächster: Auf der anderen Seite
Eingeordnet in: Computer

Auf Grund meiner Erfahrung mit Betrübssystemen schliesse ich mich der Meinung eines Kollegen (Apple-Front) an: "Alle Betriebssysteme sind Scheisse, das eine blau, das andere rosa".
Ich denke, ich kann von mir behaupten, dass ich bislang an jedem Betriebssystem meine Kapillargefässe druckmässig an den Rand der Betriebssicherheit gebracht habe. Ausnahmslos jedes System hat irgendwelche fiesen Fußangeln, wobei diese Fußangeln natürlich komplett simpel erscheinen, wenn man den Trick kennt.

Um so mehr hasse ich den Spruch "mit X wäre das nicht passiert". Den Spruch habe ich zum Beispiel von einem selbsternannten "Macianer" gehört, nachdem er einen NT-Rechner plattgemacht und neu aufgesetzt hatte - ohne die Daten zu sichern. Löscht MacOS die Festplatte etwa nicht, wenn man ein Volume initialisiert und das System neu installiert?

Einen Vorteil hat der Spruch aber: er lässt Rückschlüsse auf die Inkompetenz des Gegenübers zu. Denn ich mißtraue grundsätzlich jedem, der allzu vehement ein System verteidigt (gut möglich, dass er nichts anderes kennt).

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar