Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Zeitreise

Permalink
Vorheriger: Die Tragödie der AhornsamenNächster: Nordlicht!
Eingeordnet in: Weblog

Bei der Arbeit wurde ich durch ein Geräusch aufgeschreckt, dass ich mittlerweile erkennen gelernt habe - das gemächlich schraubende Geräusch des Sternmotors eines Flugzeugtriebwerkes. Es klingt ein wenig wie ein Hubschrauber, ähnlich knatternd, aber nicht ganz; es schwillt ein wenig auf und ab, wie gesagt, schraubend trifft es. Also hechtete ich zum Fenster, und tatsächlich, direkt über unser Büro flog gemächlich eine Ju 52. Aber das war noch nicht alles, dahinter glitt eine ganze Staffel, vier oder fünf Flugzeuge in Formation, klar erkennbar an dem charakteristischen Flügelprofil der damaligen Zeit. Ich fliege überhaupt nicht gerne, aber ich denke, bei einer solchen Maschine...das hat wenigstens noch Stil!

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar