Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Antiunkrautroboter

Permalink
Vorheriger: Gesellschaftliche UtopienNächster: Maraseks Naturleben, Band LMCX
Eingeordnet in: Weblog

Laut dieser Heise-Meldung wird derzeit ein Roboter entwickelt, dessen Aufgabe es ist, Unkraut zu vernichten - allerdings langweilig, in dem es mit Unkrautvernichtungsmittel besprüht wird. Ich allerdings fände es ästhetischer, das Unkraut auszurupfen - ich denke hierbei an einen 20 Meter hohen, spinnenbeinigen Roboter, der sich mit charakteristischem "sssst---STAMPF ssssst-STAMPF" über ein Weizenfeld bewegt und mit einer Vielzahl von Greiftentakeln Unkraut ausrupft.

Nach dem 1. Gesetz der Robotersciencefiction müssen die Maschinen aber ab dem Moment, ab dem sie mit Selbstreplikationsfähigkeiten ausgestattet worden sind, ausrasten und sich gezielt auf Nutzpflanzen stürzen - bzw. auf alles, was irgendwie grün ist. Aus irgendeinem Grunde haben die Roboter dann noch ihre Vorliebe für Zen entdeckt, so dass sie die entstehenden Brachflächen sanft harken und mit Findlingen dekorieren...sehr zum Verdruss der Menschen, denen nur noch Algen übrig bleiben.

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar