Die Flagge des Marasek

Dekostreifen

English

Aktuell Texte Der Comic Impressum Kalender Suche PHP-Klassen Container-Wizard main.s21

Kategorien

Buch
Computer
Computerspiele
Film
Geschichte
Gesellschaft
Idee
Kunst
Natur
Persönlich
Politik
Programmieren
Religion & Philosophie
Weblog
Weltpolitik
Weltsicht
{{login}}

Zur Hölle mit den *BB-Foren!

Permalink
Vorheriger: Unendlich die HybrisNächster: Gesellschaftliche Utopien
Eingeordnet in: Computer, Weblog

Wenn das Internet eine Entartung hervorgebracht hat, dann sind es die sich wie die Schmeissfliegen vermehrenden *BB-Foren, wie YaBB, phpBB etc. Wieso?

  • Keine Threads
    Der Archetyp des BB-Forums hat auf eine Baumstruktur in Diskussionsthreads verzichtet, und die Lemminge, die das System nachprogrammiert haben, haben dies brav und artig übernommen. Also werden in einem Thema alle Posts hintereinander gezeigt, was bei 10 Beiträgen noch ganz angemessen ist, bei 100 Beiträgen jedoch schnell übersichtlich wird. Eine Diskussion zwischen einigen Leuten verzweigt sich üblicherweise. Im BB-Forum versucht man, mit ausgiebigen Zitaten oder sonstigen Hilfsmitteln deutlich zu machen, wem man gerade antwortet - trägt üblicherweise nicht zur Übersichtlichkeit bei. Ab einem bestimmten Punkt wird ein Thema schlichtweg undiskutierbar, es sei denn Moderatoren schreiten vorher ein und knüppeln jede Seitenlinie in der Diskussion mit wilden "TOPIC! TOPIC!"-Rufen nieder. Führt mich zum nächsten Punkt...
  • Moderatoren
    Die meisten Menschen sind einfach nur Deppen, aber der beste Weg, um aus einigermassen harmlosen Deppen richtige Ärsche zu machen, ist ihnen Macht zu geben. Dabei sind klassischerweise die niederen Ränge - Unteroffiziere - die Gefährlichsten, denn ihnen fehlt die Souveränität wirklicher Macht, so dass sie sich bei jeder Gelegenheit über Gebühr aufplustern müsssen.
    In BB-Foren gibt es zwar keine Unteroffiziere, sondern Moderatoren, die der Administrator einsetzen kann, um in den Foren für Ordnung zu sorgen - sprich alte Beiträge löschen und aktuelle übersichtlich halten, was ja auch bitter nötig ist, s. o. Dabei ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie sich aufplustern und administratorischer als der Administrator sein wollen.
  • Signaturen & Avatare
    Üblicherweise ist es möglich, sich einen Avatar und eine Signatur zu verpassen - der Avatar steht rechts vom Post unter dem Namen, die Signatur unter dem geschriebenen Text. Wehe, man kann Bilder verwenden! Animierte GIFs sind noch das harmloseste, der Rest sei eurer Fantasie überlassen. Jedenfalls bricht hier vor Millionen von Jahren entwickeltes Balz-, Droh-, und Imponiergehabe durch: die überwiegend männlichen Teilnehmer übertreffen sich gegenseitig mit den ärgsten Aussagen - stellt euch einfach einen schüchternen 14-jährigen vor, der als Avatar den Darsteller von Aragorn in Herr der Ringe verwendet und darunter eine Latte von Titeln hat (Bezwinger von..., Beherrscher von..., Commander der...), und ihr wisst, was ich meine.
  • Smileys
    Üblicherweise stirbt das Sehzentrum schon nach der Wucht geballter Avatare - aber sich bis dahin noch nicht wahnsinnig stammelnd die Augen ausgekratzt hat, tut dies spätestens, nachdem ihn die zweite Angriffswelle in Form der Smileys trifft. Ja, mit den BB-Foren kam ein weiteres Übel in die Welt - viele bunte Smileys!
    Ein lächelndes und ein augenzwinkerndes Smiley waren ja noch erträglich - aber mittlerweile sind die Smileys zu einer Landplage geworden, die sich bunt animiert niedermetzelt, besäuft, ankotzt, dumm und dusslig flennt, usw. usf.

Für mich eng in Zusammenhang steht die BB-Plage mit dem Aufkommen von Content-Management-Systemen wie PHPNuke. Damit ist bedauerlichweise jeder Trottel befähigt, sich seine Clanpage in kurzer Zeit zusammenzuschustern und unter irgendein Gamingportal zu setzen - dementsprechend individuell sehen die Clanpagez dann auch aus. Aber über Clanz wird zu anderer Gelegenheit gelästert.

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentare sind nicht sofort sichtbar, sondern werden erst nach einer kurzen Prüfung freigegeben, sofern keine rechtliche Beanstandung vorliegt.
Rechtlich bedenkliche Inhalte werden entweder entschärft oder nicht veröffentlicht.

* Titel  
* Nickname  
* Kommentar